Gottesdienste

A K T U E L L E   G O T T E S D I E N S T E 

Donnerstag, 27. April 8 Uhr Eucharistiefeier in der Muttergotteskapelle
Freitag, 28. April 9 Uhr Eucharistiefeier
  16.30 Uhr Rosenkranz in der Muttergotteskapelle
Samstag, 29. April 9 Uhr Gedächtnisgottesdienst
  18 Uhr Vorabendgottesdienst
Sonntag, 30. April 9.30 Uhr Eucharistiefeier
  11 Uhr Eucharistiefeier
  11 Uhr Italienergottesdienst in der Muttergotteskapelle
Dienstag, 2. Mai 10 Uhr Trauerfeier für Franz Winiger-Senn
  19.30 Uhr Maiandacht in der Muttergotteskapelle
Mittwoch, 3. Mai 10 Uhr Trauerfeier für Franz Kuster-Thalmann
  19.30 Uhr Maiandacht in der Muttergotteskapelle
Donnerstag, 4. Mai 8 Uhr Eucharistiefeier in der Muttergotteskapelle
  17 Uhr bis 19 Uhr Aussetzung und Anbetung des Allerheiligsten in der Muttergotteskapelle
Freitag, 5. Mai 9 Uhr Eucharistiefeier
  16.30 Uhr Maiandacht in der Muttergotteskapelle
Samstag, 6. Mai 9.00 Uhr Gedächtnisgottesdienst
  18.00 Uhr Vorabendgottesdienst
Sonntag, 7. Mai 9.30 Uhr Eucharistiefeier
  11 Uhr Eucharistiefeier
Dienstag, 9. Mai 8 Uhr Eucharistiefeier
  19.30 Uhr Maiandacht in der Muttergotteskapelle
Mittwoch, 10. Mai 9 Uhr Eucharistiefeier
  19.30 Uhr Maiandacht in der Muttergotteskapelle
Donnerstag, 11. Mai 8 Uhr Eucharistiefeier in der Muttergotteskapelle
Freitag, 12. Mai 9 Uhr Eucharistiefeier
  16.30 Uhr Maiandacht in der Muttergotteskapelle
Samstag, 13. Mai 9 Uhr Gedächtnisgottesdienst


S P E Z I E L L E   G O T T E S D I E N S T E 

Gedächtnisgottesdienst
Samstag 09.00 Uhr

Beerdigungsgottesdienste
nach Vereinbarung in der Regel um 09.00 Uhr

Besondere Gottesdienste wie etwa Familien-, Jugend-, Frauen- oder Rorategottesdienste finden Sie unter Aktuell. Sie werden jeweils im Pfarreiblatt und in der Lokalpresse veröffentlicht. Wenn Sie wissen möchten, wann der nächste Familiengottesdienst ist, wann bei uns die Chilbi oder das Patrozinium ist, können Sie sich im Veranstaltungskalender kundig machen.


K I N D E R H Ü T E D I E N S T 

Beachten Sie bitte im Pfarreiblatt oder in der Lokalpresse, wann ein Kinderhütedienst während des Gottesdienstes angeboten wird.


S E G N U N G E N   U N D   B I T T G Ä N G E 

Öffentliche Segnungen und Bittgänge werden im Pfarreiblatt und in der Lokalpresse angekündigt.

Unsere Seelsorger stehen auch gern für Haussegnungen oder allfällige andere private Segnungen zur Verfügung.


Impressum    Von A bis Z